News
Du bist hier: cocompose.de ›› News

News

07. November 2011

cocompose hat nun 2.000 Mitglieder

Wir haben nun die Marke von 2.000 Mitgliedern erreicht und freuen uns über eine expotentiell zunehmende Wachstumsrate !

Vielen Dank an alle unsere User !

News

26. Februar 2011

1.000 Mitglieder

Die Musiker-Communty auf cocompose.de (bzw. cocompose.com) hat inzwischen 1.000 Mitglieder weltweit.

News

07. Januar 2011

cocompose bei facebook

Seit heute ist cocompose.de bzw. cocompose.com jetzt auch auf facebook zu finden.

 

Du findest uns unter dem Namen "cocompose.com".
Unsere zukünftigen Meldungen auf facebook werden wegen unseres internationalen Publikums aus fast der ganzen Welt in Englisch sein.

 

Besuch uns doch einfach einmal. Wir würden uns sehr über Dich freuen!

 

News

07. Januar 2011

cocompose.com und cocompose.de haben sich etabliert

Es ist Zeit für ein Update. Die Besucherzahlen von cocompose wachsen ständig.

 

Inzwischen haben wir seit Gründung Besucher aus 142 Nationen. Bis auf ein paar Ländern in Zentral-Afrika, ein paar Ländern im nahen Osten und Grönland hat inzwischen fast die ganze Welt Eure Songs gehört.

 

Von uns und auch im Namen unserer Künstler ein recht herzliches Dankeschön dafür!

 

News

16. September 2009

Neue Features auf cocompose.de

Wer aufgepasst hat weiss, es hat sich was getan in den letzten zwei Monaten. Und ab heute gibt es schon wieder was Neues. Das 'private project'.

Jeder 'Creative Account' beinhaltet nun zusätzlich die Möglichkeit ein 'private project' entweder selbst zu erstellen oder an unzbegrenzt vielen 'private projects' anderer cocompose-User teilzunehmen.

Das 'private project' bietet Dir nun die Möglichkeit Deine Songs nur mit Deinen Freunden oder einem eingeschränkten Personenkreis zu entwickeln, ohne dass der Rest der Allgemeinheit davon Kenntnis nimmt. Auch der Austausch der eigenen Soundtracks ist auf diesem Weg möglich. Und das ohne dass Du auf die sonstigen Vorteile des cocompose Prinzips verzichten musst. Alle anderen aus den 'open projects' gewohnte Funktionen stehen Dir natürlich auch für 'private projects' in gleicher Weise zur Verfügung.

Hier erfährst Du mehr über das 'private project'.

 

Was ist sonst noch innerhalb letzten zwei Monate neu hinzugekommen ?

  • Deine Projekte, Deine Songs und auch Dein Userprofil sind nun per festen Link erreichbar und damit allgemein bookmarkfähig
  • Du kannst nun veröffentlichte Songs und Videos mit unserem Player auf Deiner Website einbinden. Der einzubindende Link wird am Ende des abgespielten Songs/Videos angezeigt oder kann über die Abspielleiste im Player (siehe 'Menu') aufgerufen werden. Einfach den Code im html-Code Deiner Website einbinden und schon kann jeder Deinen Song bzw. Deinen Lieblingssong auf Deiner Website hören, bzw. sehen.
  • Dein Userprofil ist nun überall dort, wo Dein Username auftaucht, durch Klick auf Deinen Usernamen ganz einfach aufrufbar.
  • Im Projekt haben wir viele neue Funktionen eingebaut. Nun siehst Du über die neue Amplitudendarstellung genau, wie sich die einzelnen Tracks unterscheiden, welche Tracks aktuell abgespielt werden und an welcher Stelle ein bestimmtes Instrument einsetzt.
  • Wir haben die Abspielgeschwindigkeit beim Abspielen von Trackkombinationen im Projekt enorm gesteigert. Keine lange Wartezeiten mehr ! Die Musik spielt  sofort ab !
    Besonders interessant für alle deren Internetverbindung nicht all zu schnell ist und natürlich auch für unsere zahlreichen User aus Nordamerika, Südamerika und Asien.
  • Bequemer Multitrack-Upload mit Fortschritsanzeige. Suche einfach Deine Tracks einen nach dem anderen auf Deiner Festplatte aus und lade diese dann alle auf einmal mit einem einzigen Klick in Dein Musik-Projekt hinein. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du Audio- / Video- oder Bilddateien hochladen willst, denn das System erkennt automatisch um welchen Typ es sich handelt und weist den Track im Projekt gleich richtig zu (Audio- / Video- oder Covertrack). 
  • E-mail Benachrichtigung wenn sich etwas ann Deinem Projekt ändert. Z.B. wenn ein neuer Track hochgeladen, oder geändert wurde oder wenn ein neuer Projekt oder Track-Kommentar hinzugefügt wurde. so verpasst Du nichts mehr. Du kannst diese Benachrichtigungen natürlich in Deinen Account-'settings' ausschalten.
  • Projekt- und Track-Kommentare erscheinen im Projekt nun jeweils mit dem User-Icon. So werden Kommentare besser gefunden und können schneller gelesen werden. Gehe einfach mit Deiner Maus über das Bild um zu sehen was im Kommentar drin steht. Klicke einfach auf das User-Icon wenn Du mehr zeit zum lesen benötigst, alle Kommentare lesen möchtest oder Deinen eigenen Kommentar hinzufügen möchtest.
  • Nun können auch zu veröffentlichten Songs Kommentare hinzugefügt werden. Einfach den Song-Player öffnen und dort auf den Kommentar-Button klicken.Schon bald werden wir auch hier die Anzeige der Kommentare deutlich verbessern.
  • Erheblich vereinfacher Download von Songs.
  • Vereinfachte Registrierung für neue cocompose User.
  • Unser Design haben wir insgesamt attraktiver und benutzerfreundlich gestaltet.
  • Und vieles, vieles mehr... So vieles, dass es diese Liste hier sprengen würde. Am besten Du schaust Dir alles selbst an.

News

16. Juli 2009

Neues Feature auf cocompose.de - Die cocompose Community


Mit der Community-Erweiterung wurde das Angebot von cocompose.de um ein Forum erweitert. In diesem Forum kann man sich nun mit Anderen allgemein über Musik- oder auch cocompose-Themen auszutauschen.
Ein cocompose Community Account bietet auch die Möglichkeit anderen Musikern und cocompose Usern Nachrichten zu senden und Kontakt aufzunehmen. Darüber hinaus gehört zu jedem Community Account auch ein persönliches Gästebuch.

Da die cocompose Community ein eigenes System ist, benötigt dieses im Moment noch einen eigenen Login.
Um die Orientierung zu erleichtern und die beiden Systeme unterscheidbar zu machen, haben wir den beiden Systemen jeweils ein eigenes Design gegeben. Das cocompose Hauptsystem (Musikprojekte + Downloads) behält das grüne Design und die Community (Foren + Kommunikation) hat ein orangenes Design erhalten. So weiss man immer wo man ist.

Über diesen Link http://www.cocompose.de/community/ , gelangt man direkt zur Community.

 

News

24. Januar 2009

'Artist wanted'-Funktion verfügbar

Damit es noch leichter wird andere Musiker gezielt für sein Projekt werben zu können, haben wir die Artist wanted"-Funktion eingeführt.

In Eurem Musik-Projekt könnt Ihr nun eine Anzeige aufgeben und so nach Mithelfern suchen, die unter der Rubrik "Artist wanted" erscheint.

Wenn Du Lust hast an einem Musik-Projekt teilzunehmen, dann riskier mal einen Blick in diese Rubrik. Vielleicht ist das passende für Dich dabei!

News

12. November 2008

Publikum wächst rasant!

Die Anzahl der Herkunftsländer unserer Besucher hat sich in nur drei Tagen auf nun 86 Länder weltweit verdoppelt! Unglaublich!
Da fehlen uns einfach die Worte. Wir sagen nur: Danke! Danke! Danke!  Lachanfall

News


Warning: CLASS REXSEO_REWRITE: article (id=101/clang=0) does not exists. in C:\xampp\htdocs\cms\redaxo\include\addons\rexseo\classes\class.rexseo_rewrite.inc.php on line 41

09. November 2008

Großes Interesse - weltweit

Erst einen Monat Online und schon Besucher aus 43 Ländern - weltweit! Das hatten wir nicht erwartet!
Wir möchten wir uns bei allen Besuchern für das große Interesse an unserer neuen Idee recht herzlich bedanken!

Hast Du Lust uns zu unterstützen, damit es so bleibt? Hier erfährst Du wie...

News

06. November 2008

cocompose Portal - Neues Design

cocompose.com - die "online music creation and collaboration community" - präsentiert sich ab sofort in einem noch modernerem Design (beta 1.1).

Über Euer Feedback würden wir uns sehr freuen. Schreibt uns doch einfach Eure Meinung an service@cocompose.com  

News

 05. Oktober 2008

cocompose.com startet sein Internetportal Anfang Oktober 2008 in der Beta-Version 1.0.

Auf dem Portal von cocompose.com können Musiker und solche, die es werden wollen, aber auch andere Kreative, weltweit an gemeinsamen Projekten arbeiten.

Die Projekte sind für die Öffentlichkeit einsehbar und die daraus entstehenden Songs und Multimediawerke (sog. Composings) sind über die Shopfunktion downloadbar (gleich, ob kostenfrei und kostenpflichtig).

Das Portal steht in Englisch und in Deutsch zur Verfügung.